Parkett im Holzhandel kaufen

Parkett-Manufaktur

Parkettboden aus unserer Parkett-Manufaktur.

Mehr Infos...

Parkett-Landhausdielen

Parkett-Landhausdielen, das klassische Dielenformat.

Mehr Infos...

Parkett-Schiffsboden

Parkettböden verlegt im Schiffsbodenmuster

Mehr Infos...

Bergland-Parkett

Parkettboden von Bergland, Parkett der Oberklasse.

Mehr Infos...

Parkettboden im Holzfachhandel kaufen

Bodenbelag der Extraklasse

Parkett: Dieser Bodenbelag ist vielseitig und aus Echtholz. Parkett-Holzdielen sind ein sehr ein empfehlenswerter Fußbodenbelag für das Zuhause, an dem Sie lange Freude haben. Ein Parkettboden ist natürlich, strahlt Wärme und Behaglichkeit aus, ist warm, einzigartig und kann viele Jahre später abgeschliffen werden, dies mehrmals.. Aus unserer Parkettmanufaktur kommen erstklassige Holzdielen, auch in Überlänge bis zu 13 m möglich. Diese Parkettdielen sind massiv Drei-Schicht verleimt und von sehre hoher Qualität.

Was ist Parkett? Kurz und Knapp: Ein Bodenbelag aus Echtholz und Holzwerkstoffen. Es gibt verschiedene Arten von Parkettboden, grundsätzlich wrid unterschieden zwischen Mehrschicht- und Massivparkett. Das Fertigparkett wird z.B als Mehrschichtparkett bezeichnet, neben der oberen Echtholzschicht beinhaltet diese Parkettart eine integrierte Trägerplatt aus Holz mit einer Stabilität gebenden Trägerplatte als Gegenzug. Der Aufbau ist ähnlich wie beim Laminat. Fertigparkett wird meistens im Klickverfahren verlegt. So ist eine Bodenverlegung von Parkettdielen auch für einen Heimwerker unproblematisch.

Bereits seit mehr als 77 Jahren steht unser familiengeführter Holzfachmarkt für beste Qualität rund um den Naturwerkstoff Holz. Mit viel Erfahrung und Know-how halten wir auch für Sie die passenden Parkettböden bereit, die im Nu Eigenheim oder Gewerberaum aufwerten. Aus unserem vielseitigen Parkett Angeboten findet sich für jeden Anspruch und jedem Einsatzbereich ein passender Bodenbelag. Wir beraten SIe ausführlich, fair und umfassend zu unseren Parkettangeboten. Unsere Serviceleistungen beinhalten auch eine günstige Bodenverlegung, die auch zum Festpreis gebucht werden kann. Fragen Sie unsere Fachberater:innen, diese geben gerne Auskunft.

Wir bieten Ihnen

  • Parkettdielen zur schwimmenden Verlegung oder vollflächigen Verklebung
  • große Auswahl an verschiedenen Dekoren
  • 3-lagiges Massivholz
  • beste Produktqualität (langlebig, hochwertig und pflegeleicht)
  • Verlegung in allen Räumen möglich
  • Marken Parkett renommierter Qualitätshersteller
  • Beratung vom Parkett Spezialisten
  • Rundum-sorglos-Service von der Planung bis zur Montage
  • moderne Parkett Ausstellung in Nürnberg & Baiersdorf

Großer Vorteil: Parkettboden ist Qualität

Einer der größten Vorteile des Parkettbodens ist die Qualität. Parkettböden sind sehr langlebig und können viel besser als andere Bodenbeläge in Bezug auf Riss- und Kratzbeständigkeit standhalten. Sie müssen nicht immer geschliffen werden, je nachdem, welche Art von Holz Sie kaufen - es gibt verschiedene Arten von Holz mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Es gibt auch viele Arten von Finishs (wie Öle oder Lacke) zur Auswahl, um Ihnen zu helfen, den perfekten Look für Ihr Zuhause zu erhalten.

Ein weiterer Vorteil des Parkettbodens ist die Anpassungsfähigkeit an verschiedene Temperaturen. Im Gegensatz zu Vinyl oder Teppich schrumpft oder dehnt sich Holzboden bei Klimaveränderungen nicht so leicht und behält seine ursprüngliche Form bei. Dadurch kann es über viele Jahre hinweg problemlos verwendet werden - es ist also nicht notwendig, ihn jedes Jahr neu zu verlegen oder reparieren zu lassen!

Abschließend möchten wir noch hinzufügen, dass Parkettböden einfach zu installieren sind und relativ billig im Vergleich zu anderen Bodentypen. Es gibt viele Optionen für DIY-Installation oder professionelle Installation; Letzteres kann allerdings teuer sein. Egal welche Option Sie wählen - mit dem richtigen Wartungsplan und etwas Sorgfalt können Sie sicherstellen, dass Ihr Parkettboden für viele Jahre schön bleibt!

Parkett Verlegung: Was muss beachtet werden?

Richtig verlegen, so machen Sie es richtig!

Der Parkettboden ist eine der beliebtesten Bodenbeläge, die es gibt. Er sieht nicht nur gut aus, sondern kann auch ein Leben lang halten, wenn er richtig verlegt wird. Bevor Sie jedoch mit dem Verlegen beginnen, müssen Sie einige Dinge beachten:

  1. Wählen Sie den richtigen Untergrund: Am besten eignet sich ein ebener Untergrund mit guter Flächenfestigkeit, ohne Spalten und Risse. Wenn der Untergrund nicht gleichmäßig ist, muss er vor dem Verlegen des Parketts ausgeglichen werden.
     
  2. Überprüfen Sie die Qualität des Parketts: Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Holz keine Blasen oder Risse hat und dass die Farbe gleichmäßig ist. Ebenso sollten Sie sicherstellen, dass alle Dielen vom selben Lieferanten stammen und dieselbe Holzart haben. So wird verhindert, dass es zu unterschiedlichen Färbungen kommt.
     
  3. Setzen Sie die Dielen passgenau aneinander: Damit die Dielen perfekt ineinandergreifen, müssen sie exakt angeschnitten und gesetzt werden. Auf diese Weise wird verhindert, dass sie sich später lösen oder verziehen können - was zu unschönen Fugen führt und den Boden im schlimmsten Fall unbrauchbar macht.
     
  4. Nutzen Sie den richtigen Kleber: Damit der Parkettboden lange hält und seine Schönheit behält, ist es entscheidend, den passenden Kleber zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass der Kleber speziell für Parkett geeignet ist und den Anforderungen des Untergrunds entspricht.
     
  5. Befolgen Sie alle Sicherheitsregeln: Vergessen Sie nicht die grundlegende Sicherheit bei der Arbeit mit dem Parkettbodensystem! Tragen Sie immer Schutzkleidung und Atemmasken sowie Handschuhe und Schutzbrillen - besonders beim Umgang mit scharfkantigen Instrumenten oder scharfem Holzstaub!

Wenn all diese Aspekte berücksichtigt werden, kann Ihnen Ihr neuer Parkettbodens in vielerlei Hinsicht Freude bereitet - von seinem ansprechendem Aussehen bis zu seiner Langlebigkeit! Mit den richtigen Vorbereitungsmaßnahmen und Aufmerksamkeit beim Installationsprozess können Sie problemlos Ihren Traum-Parkettbodens genießen!
 

Parkett verlegen lassen – unser Service:

Sie möchten die Verlegung der neuen Parkettdielen lieber dem Fachmann überlassen? Dann kommen Sie auf uns zu und machen Sie von unserem Verlegeservice Gebrauch. Unsere Experten kümmern sich gerne um die fachgerechte Verlegung Ihres neuen Parkettfußbodens.

Jetzt unverbindlich anrufen

Unsere Parkett-Angebote

Warum es sich lohnt, einen Parkettboden zu kaufen

Eine Investition, die sich lohnt

Der Parkettboden ist nicht nur ein schönes Element für Ihr Zuhause, sondern auch eine lohnende Investition. Viele Menschen entscheiden sich beim Kauf von Bodenbelägen für Parkett, da es sowohl hinsichtlich der Langlebigkeit als auch der Ästhetik zu den beliebtesten Optionen zählt. Aber was macht es so attraktiv?

Erstens ist Parkett viel langlebiger als andere Bodenbeläge wie Teppiche oder Vinyl. Es kann Jahrzehnte unter normalen Bedingungen halten und ist resistent gegen Schmutz, Staub und Flecken. Daher müssen Sie keinen neuen Bodenbelag kaufen, solange er richtig gepflegt wird. Zweitens kann Parkett leicht repariert werden, falls er stark beschädigt wird. Mit ein bisschen Geschick und Zeit können Sie auf Kratzer oder beschädigte Stellen verzichten.

Drittens sind Parkettböden sehr anpassungsfähig und können in jedem Designstil verwendet werden - vom modernsten Look bis zum rustikalen Landhausstil. Es gibt so viele Farben und Texturen, sodass Sie den passenden Bodenbelag für Ihren Wohnraum finden können. Viertens punkten die Böden auch mit ihrer Wertsteigerung: Wenn Sie also Ihr Haus in naher Zukunft renovieren oder verkaufen möchten, dann ist die Installation eines Parkettbodens eine gute Investition, da der Wiederverkaufswert des Hauses erheblich steigen kann. 

Es ist also kein Wunder, dass viele Menschen sich für einen Parkettboden entscheiden! Er ist robust, langlebig, anpassungsfähig und steigert im Laufe der Zeit den Wert Ihres Hauses! Warum versuchen Sie es also nicht?
 

Pflegehinweise für Ihren neu installierten Parkettboden

Parkettboden pflegen – ein paar Tipps

Ein neuer Parkettboden sorgt nicht nur für ein schönes ästhetisches Ambiente in Ihrem Zuhause, er ist auch eine langlebige Investition. Mit den richtigen Pflegehinweisen können Sie Ihren neu installierten Parkettboden lange Zeit genießen.

Der erste und wichtigste Schritt zur richtigen Pflege Ihres neuen Parkettbodens besteht darin, ihn regelmäßig sauber zu halten und zu wischen. Staub und Schmutz können an den Oberflächen haften bleiben oder sich in den Fugen ansammeln, was zur Abnutzung des Parketts beitragen kann. Wischen Sie daher regelmäßig Ihren Boden mit einem weichen Lappen oder Wischmopp, der speziell für Holzböden entwickelt wurde. Verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel oder aggressiven Chemikalien, da diese die Oberfläche des Parketts beschädigen können.

Es ist auch wichtig, dass Sie regelmäßig Flüssigkeit von der Oberfläche des Parketts entfernen – insbesondere bei Verschüttung von Getränken. Da Holz im Allgemeinen porös ist, sollten Sie versuchen, jeden Fleck so schnell wie möglich zu entfernen, um die Aufnahme von Feuchtigkeit zu vermeiden. Verwenden Sie hierfür weiche Tücher und ein mildes Reinigungsmittel. 

Versuchen Sie auch, die Kratzer und Abnutzungsspuren an Ihrem Parkettboden so gering wie möglich zu halten. Um dies zu erreichen, empfehlen wir, Schuhe mit Absatzkappen anzuziehen oder Gummifüße an Möbelstücken anzubringen; verwendet man keine Gummifüße kann es sinnvoll sein, die Möbelstücke regelmäßig leicht über den Boden zu bewegen, um verschiedene Bereiche abnutzen zu vermeiden. 

Um intensive Sonneneinstrahlung auf dem Boden zu vermeiden empfehlen wir außerdem großflächige Vorhänge oder Jalousien an all jener Fenster zu installieren an den direkte Sonnenstrahlen fallen könnte – das hilft dabei Farbeintrübung und Rissbildung vorzubeugen. 

Abschließend ist es ratsam Ihren neu installiertem Parkettbodens alle 2 bis 3 Jahre aufzufrischen indem man ihn abschleift und neues Finish auftragen lässt. So bleibt Ihn seine Schönheit erhalten und Sie könnnen noch viele Jahre Freude daran haben! 

Wenn man sich also richtig um seinen neue installiertem Parkettbodens kümmert – inklusive regelmäßiger Reinigung sowie Flüssigkeitsoffenlegung; Schutz vor Kratzerspuren sowie direkter Sonnenbestrahlung; sowie Auffrischung alle paar Jahre - hat man lange Freude an seiner schönen Holzoberfläche!
 

Welche Art von Parkettboden gibt es?

Die große Stärke unseres Parkettsortimentes sind die unterschiedlichsten Formen und Farben sowie höchste Qualität.

Besuchen Sie unsere große Ausstellung in Nürnberg und in Baiersdorf.

Wählen Sie zwischen  verschiedenen Parkettarten:

  • 2-Schicht-Parkett
  • 3-Schicht-Parkett
  • Landhausdielen
  • Massivholz-Parkett
  • Mosaikparkett
  • Schiffsboden 2- und 3-Stab
  • Unterschiedliche Holzarten und Oberflächenbehandlungen

Empfehlenswert aus wirtschaftlicher und umweltbewusster Sicht ist das Mehr-Schicht-Parkett. Für die sichtbare Nutzungsschicht wird nur edles Holz verwendet.

Ein Klassiker unter den Parkettböden ist ein Bodenbelag aus Landhausdielen mit einer 3-Schicht Landhaus-Diele. Dieser Klassiker steht für lebendigen Lebensstil und behaglicher Wohnlichkeit.

Online-Bodenausstellung

Starten Sie hier einen 360°-Rundgang und erleben Sie die neuesten Bodentrends in unserer 2.500 m² großen Ausstellung sehr vielen verschiedenen Parkettmustern. 

Jetzt Online Bodenausstellung besuchen

Welche Verlegemuster gibt es?

  • Parallel-Verband
    Die Stäbe werden auf gleicher Höhe parallel verlegt.
  • Flechtboden
    Durch nebeneinander paralleles Anbringen von Stäben (2 bis 4) und rechtwinkliger Drehung solcher Pakete zueinander entsteht eine Flechtoptik.
  • Fischgrät
    Klassisches Verlege-Muster mit interessantem Lichtspiel. Eher für große Räume geeignet.
  • Leiterboden
    Eine Reihe parallel nebeneinanderliegender Stäbe wechselt sich ab mit einer quer dazu liegenden Einzelreihe.

Verlegemuster

Wie wirkt sich Parkett auf das Raumklima aus?

Holz ist ein feuchtigkeitsregulierender Baustoff.

Ein Parkettboden regelt das Raumklima und sorgt für gesunde Umluft. Durch seine geschlossenen Flächen ist er sehr hygienisch.

Einen Parkettboden zu reinigen und zu pflegen ist ein Kinderspiel. Wisch und weg, das ist die Devise, wenn einmal beim Essen etwas daneben geht. Sauberkeit mit wenig Aufwand.

Ein Parkettboden schafft eine gemütliche und natürliche Wohnsituation und steht für gesundes Wohnen und Leben.

Welche Art von Dielen bevorzugen Sie?

Alt und doch zeitlos? Gealterte Dielen besitzen einen Charakter wie kein anderer Bodenbelag. Die natürliche Farbe und Struktur des Holzes wird besonders betont.

In unserer Parkett-Manufaktur finden Sie Parkett-Beläge die allerhöchsten Ansprüchen genügen.

Landhausdielen sind die optimale Lösung für einen wohnlichen und modernen Bodenbelag.

Preiswerte Parkettböden von Markenherstellern

Qualität spricht für sich. 10.000 m2 verlegte Böden sind ein Faktor der dies belegt. Profitieren Sie von der großen Anzahl an Parkettböden, diese haben wir für Sie verlegt. Die verlegten Musterflächen sind alle begehbar. Überzeugen Sie sich selbst davon bei einem Besuch in unserer großen Ausstellung in Nürnberg und in Baiersdorf.

Entdecken Sie ihren persönlichen Parkettboden.

Klassischer Holzboden in Schiffsboden-Optik, elegante Landhausdielen bis hin zum individuellem Boden mit überlangen Dielen aus der Parkett-Manufaktur. Es gib für jeden Geschmack ein Angebot.

  • rustikale Oberflächenstruktur oder eine
  • ruhige großflächige Optik.
  • Klick-Verbindung der Böden ermöglicht schnelle und einfache Verlegung.

Ein Holzboden ist für jeden Wohnstil bestens geeignet. Er schafft immer die perfekte Wohn-Atmosphäre. Es bleiben keine Wünsche offen.

Dies alles zu günstigen Preisen. Die Entscheidung wird Ihnen leicht gemacht.

Warum profitieren Sie von Parkett?

Parkett...

  • ...langlebige Wertigkeit & natürliches Raumklima
  • ...lebt von seiner Natürlichkeit
  • ...schafft ein angenehmes Wohnumfeld
  • ...besitzt eine exklusive und edle Ausstrahlung mit hoher Wertigkeit.
  • ...böden sind mehrfach abschleifbar.

Somit halten sie eine kleine Ewigkeit. Darüber hinaus gelten sie als sehr gut zu pflegen. Optimal abgestimmte Pflegeserien für Parkettböden finden Sie natürlich in unserem vielseitigen Sortiment.

So bleibt Ihr Fertigparkett, Parkettboden/Holzboden viele Jahre schön.

Was bedeutet mehrschichtiger Aufbau?

  • Fertigparkett besteht aus zwei bis drei Schichten.
  • Es kann klebe- und leimfrei verlegt werden. Auch als schwimmende Verlegung bezeichnet.
  • Das Fertigparkett besteht aus einer Edelholzdeckschicht, einer Unterschicht und gegebenenfalls einer Mittelschicht.
  • Die Verbindung der einzelnen Dielen besteht meist aus einer Klickverbindung. Dadurch ist ein Boden schnell und einfach selbst verlegt.
  • Fertigparkett kann somit auch später rückstandslos entfernt werden.

Die verschiedenen Hersteller haben individuelle, meist patentierte Klicksysteme, die das Verlegen einfacher machen.

Welches Format ist gewollt?

Wollen Sie Fertigparkett als Schiffsboden- oder im Landhausdielen-Format?

Die gängigsten Formate bei Fertigparkett sind der Schiffsboden und die Landhausdiele.

Die Oberfläche von Schiffsboden-Parkett besteht meist aus drei versetzt nebeneinanderliegenden Stäben.

Landhausdielen bestehen durchgängig aus einem Stabelement.

Ein weiterer Aspekt ist die Sortierung.

Darunter versteht man die Farb- und Strukturmischung der gesamt verlegten Fläche. Diese wird grob in harmonisch und lebhaft unterteilt. Dazwischen gibt es viele feine Abstufungen.

Ein harmonischer Boden ist sehr gleichmäßig und hat kaum Farbunterschiede der einzelnen Dielen. Meist ist auch die Struktur sehr ruhig.

Das Gegenteil davon ist eine lebhafte Sortierung. Diese kann in den Unregelmäßigkeiten der Holzstruktur sehr ausgeprägt sein. Auch farbliche Unterschiede sind dabei gewollt. Dadurch ergibt sich ein sehr natürliches Gesamtbild. Die natürlichste Form eines Holzbodens.

Welche Oberfläche bevorzugen Sie?

Welche Oberfläche bevorzugen Sie, geölt, lackiert oder naturbelassen?

Sie können sich für verschiedene Oberflächenbehandlungen entscheiden.

  • Lackierte Böden sind besonders strapazierfähig und pflegeleicht.
  • Geölter Parkettboden bringt die natürlichen Holzstrukturen besonders schön zur Geltung.
  • Alle führenden Parkettboden Hersteller haben einen besonders hohen Qualitätsstandard.

Sie werden sehen, wie günstig unsere Parkettböden sind. Nutzen Sie unsere Angebote für Parkettböden wie schon viele überzeugte und zufriedene Kunden vor Ihnen.

Bei uns werden Sie persönlich beraten. Parkett – ein natürlicher Holzboden an dem Sie lange Freude haben.


Entdecken Sie unsere Boden-Ausstellung in Nürnberg 

Inspiration finden und individuelle Beratung genießen – ein Besuch unseres Holzfachhandels für Nürnberg, Fürth, Schwabach, Erlangen und Roth und die gesamte Region bietet viele Vorteile. Denn neben Bodenbelägen aller Art halten wir für Sie ebenso das passende Zubehör bereit. Sie finden bei uns neben den Designböden und Parkettböden auch passende Abschlussleisten. Wir bieten ein vielseitiges Sortiment an Pflegemitteln und Zubehör für Montagen. Profitieren Sie auch von unserem praktischen Lieferservice und unserem Montageservice, damit am Ende jedes noch so kleine Detail stimmt. 

Besuchen Sie uns Vorort in Nürnberg

Öffnungszeiten

Erlebniswelten und Wohnideen auf 2.500 qm.

 90451 Nürnberg, Isarstr. 30

Montag - Freitag
 08:29 - 18:31 Uhr

Samstag 
 08:59 - 16:01 Uhr

Sonntag (Keine Beratung, kein Verkauf)
  12:59 - 17:01 Uhr

Foto: Hamberger Flooring GmbH & Co. KG, Rosenheim

Ansprechpartnerin

Jana Milutinovic
Jana Milutinovic

 

0911 - 6480 419

j.milutinovicholzzillerde

Ansprechpartner

Philipp Schießl
Philipp Schießl

 

0911 - 6480 421

p.schiesslholzzillerde

Bodenverlegung zum günstigen Festpreis

Kaufen und Wohnen - Der Ziller Komplettservice.

  • Kompetente Fachberatung, auch vor Ort
  • Verlegeplanung
  • Lieferung, auch Baustellenbelieferung
  • Verlegung oder Montage durch Fachhandwerker
  • Kompetente Abnahme und Qualitätssicherung