Jetzt anrufen +49 911 64804-0Jetzt anrufen +49 911 64804-0

Vinylboden, Design-Boden: Ein Boden, der sich Ihrem Leben anpasst

Gestalten und genießen mit Vinyl-Designboden

Wer seine Wohnung etwas aufhübschen will, kann ihr mit einem Vinylboden ganz schnell ein neues Aussehen verleihen. Aber nicht alle Vinylbeläge haben die gleichen Grundeigenschaften – wir sagen Ihnen, was Sie beim Kauf beachten sollten und wie sich Vinyl von PVC und Laminat unterscheidet.

Der beste Vinylboden für Sie

Vinyl gehört zu den künstlichen Alternativen zum traditionellen Parkett. Dank des technischen Fortschritts in den letzten Jahrzehnten schossen diese wie Pilze aus dem Boden. Hierüber den Überblick zu behalten, erweist sich meist als schwieriges Unterfangen. Unsicherheit herrscht zum Beispiel bei der Unterscheidung der genannten Materialien. Im Falle von Vinyl und PVC gestaltet sich diese aber erfreulich einfach: Bei beiden handelt es sich um Bodenbeläge bestehend aus Polyvinylchlorid, sie sind also im Großen und Ganzen identisch. 

Während PVC früher einen etwas zweifelhaften Ruf genoss, wandelte sich sein Image, infolge der verbesserten Qualität sowie dem Verbot von krankmachenden Weichmachern, mit der Zeit enorm. Heutzutage ist es ein widerstandsfester Bodenbelag, der oft in Laboren oder Industrieanlangen Verwendung findet. Auch in Privathaushalten ist Vinyl sehr beliebt. Überlegen Sie in Ihrem Zuhause Vinylboden zu verlegen, so haben wir hier für Sie die wichtigsten Aspekte, die Sie vorm Kauf beachten sollten, übersichtlich zusammengestellt:

Qualitätsmerkmale von Vinylboden

 Schadstoffbelastung
Die elastische Beschaffenheit erhalten die Kunstböden durch Phthalat-Weichmacher. Diese chemischen Verbindungen sorgen dafür, dass PVC nach Belieben verformt werden kann, doch die Folgen für den Menschen können fatal sein. Weichmacher sind nämlich krebserregend und wandern über die Luft oder durch direkten Kontakt mit dem Material in das eigene System. Aus diesem wichtigen Grund sollten Sie darauf achten, dass der Boden als schadstofffrei gekennzeichnet ist. Nach EU-Vorschriften ist der Einsatz von krankmachenden Weichmachern bereits verboten, woran sich so gut wie alle europäischen Hersteller inzwischen halten.

 Langlebigkeit 
Der Fußboden gehört ohne Zweifel zu den am meist genutzten Objekten im eigenen Zuhause, dementsprechend dauerhaft sollten die Kunstbeläge also sein.  Vor diesem Hintergrund ist es wichtig sich für einen qualitativ hochwertigen Belag zu entscheiden, welcher auch nach einer gewissen Nutzungsdauer keine Kratzer oder Dellen aufweist.

 Nachhaltigkeit 
Einen Preis in der Kategorie Nachhaltigkeit wird der Vinylbelag wahrscheinlich nicht bekommen, aufgrund seiner Beschaffenheit kann er lediglich in speziellen Verbrennungsanlagen entsorgt werden, was sich negativ auf die Umwelt auswirkt.  Hersteller sind daran interessiert, das die Produktion von Bio-Vinylböden mit einer schonenderen Umweltbilanz einhergeht.

 Verwendungszweck
Vinylboden wird natürlich dafür verwendet, den Fußboden zu verkleiden. Aber nicht jede Vinylart ist für alle Räume geeignet. HDF-Träger beispielshalber sollten nicht in Feuchträumen verlegt werden. Zudem sind viele Vinylarten UV-unbeständig und sollten demzufolge keinem direkten Sonnenlicht dauerhaft ausgesetzt werde n. Wintergärten und Gartenhäuser kommen deshalb eher nicht in Frage. 

 Dicke, Nutzungs- und Beanspruchungsklasse
Vinyl wird in so genannte Beanspruchungsklassen aufgeteilt. Unterschieden wird hierbei zwischen privatem und gewerblichem Gebrauch. Nutzungsklasse besteht aus der Abkürzung NK sowie zwei Ziffern. Während die erste den Verwendungsbereich angibt, eine 2 für das Gewerbe und eine 3 für Privathaushalte, beschreibt die zweite die Haltbarkeit des Belags. Die Einstufung erfolgt hier von 1 bis 3, wobei 1 für „gering“ steht und 3 für „stark“. Weniger geläufig ist die 4, doch sie kommt durchaus vor. Grundsätzliche Faustregel: Je höher die Zahl, desto robuster das Produkt. Für die Privatnutzung ist NK21 zum Beispiel ausreichend, für einen stark frequentierten öffentlichen Raum sollte man indes NK33 wählen.

 Design 
Vinylböden sollen vor allem eins – möglichst schön aussehen. Aufgrund zahlreicher Muster haben Sie hier die Qual der Wahl. Besonders beliebt sind Bodenbeläge in Holz- oder Stein-Optik.

Was hat ein Vinylboden für Vorteile?

Fußwarm

Der Einsatz sorgfältig ausgewählter, wohngesunder Materialien – aufgebaut in mehreren Schichten – machen Vinyl-Böden so angenehm warm und komfortabel.

Strapazierfähigkeit

Ein Bodenbelag mit Vinyl ist ungeheuer strapazierfähig, auch bei intensivster Beanspruchung wie etwa im Eingangsbereich oder beim gewerblichen Einsatz.

Wasserresistent

Durch eine modifizierte, quellvergütete Trägerschicht ist ein Vinylbodenbelag nun auch für Feuchträume geeignet.

Gut zu wissen

10.000 zufriedene Kunden
Jahr für Jahr

10.000 qm Böden - 
verlegen wir Jahr für Jahr

5.000 qm Terrassendielen - 
verlegen wir Jahr für Jahr

2.000 Türen - 
montieren wir Jahr für Jahr

140 Gartenmöbel-Garnituren zum Probesitzen aufgebaut

Besuchen Sie uns vor Ort und entdecken Sie Ihre Vorteile des Fachhandels

Geprüfte Qualität & bewährte Marken

Wir stehen mit unserem Fachhandel für hochwertige Produkte, deren Qualität wir streng überprüfen lassen. Verlassen Sie sich auf zertifizierte, umwelt- und gesundheitsfreundliche Fertigböden aus Vinyl. Holz Ziller führt ausschließlich Qualitätsprodukte führender Herstellern und bekannter Marken.

Montage vom Experten

Sie möchten sich auf eine fachgerechte Montage und Verlegung Ihres des neuen Vinylbodens verlassen? Dann setzen Sie auf unseren zuverlässigen und bewährten Montage- und Verlegeservice. Unser Verleger-Team kennt alle Produkte aus dem Holz Ziller Sortiment genau und gewährleistet für Sie ein einwandfreies Ergebnis.

Persönliche Beratung & begehbare Ausstellung

Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt in unserer riesigen Fußbodenausstellung. Begutachten Sie sämtliche Designs und Ausführungen. Prüfen Sie verschiedenen Farben und Dekore mal ganz genau und vergleichen Sie die verschiedenen Optionen in Ruhe. In unserem Fachhandel in Nürnberg und Baiersdorf beraten wir Sie vor Ort sehr gerne persönlich zu unserem Sortiment. Unsere freundlichen Fachberater helfen Ihnen bei allen Ihren Fragen weiter.

Was hat Wohngesundheit mit einem Vinylboden zu tun?

Vinylböden sind

  • emissions- und allergiearm
  • und tragen durch ihre Robustheit
  • und ihren langen Lebenszyklus

zu einer ausgewogenen Ökobilanz bei.

Alle Vinylprodukte unserer Hersteller werden regelmäßig geprüft. Die besondere Oberflächenvergütung wirkt abweisend gegen

  • Schmutz und Bakterien.

Vinyl ist

  • sehr leise und
  • leicht zu reinigen, so dass es sich perfekt für Haushalte mit
  • Haustieren,
  • Kindern und
  • Allergikern eignet.

Was tun wir die Umwelt?

Als traditionelles Unternehmen gehen wir besonders wertschätzend mit unserer Umwelt um.

Modernes Wohnen mit Anspruch geht dabei für uns Hand in Hand mit der Verantwortung die Natur für nächste Generationen schonend zu erhalten.

Wir achten bei unseren Herstellern auf umweltbewusste Produktion der Bodenbeläge.

Dies gilt für die Verpackung genauso wie für die Logistik und die Ökologie.

Bodenverlegung zum günstigen Festpreis.

Kaufen und Wohnen - Der Ziller Komplettservice.

  • Kompetente Fachberatung, auch vor Ort
  • Verlegeplanung
  • Lieferung, auch Baustellenbelieferung
  • Verlegung oder Montage durch Fachhandwerker
  • Kompetente Abnahme und Qualitätssicherung

Zum günstigen Festpreis!

Unsere Lieferregionen, neu  Altmühltal

  • Landkreis Eichstätt
  • Böhmfeld
  • Adelschlag
  • Gaimersheim

oder andere Orte in der Region.

Fragen Sie uns!

Besuchen sie unsere großen Ausstellungen – es lohnt sich:

3 x in Bayern - Nürnberg, Baiersdorf und Schwabach:

In Bayerns größter Ausstellung wird das Einrichten mit Holz für Sie zu einem Erlebnis Erlebniswelten und Wohnideen auf 2.500 qm.

Sie finden uns in Nürnberg, Baiersdorf und Schwabach (nur Gartenhäuser):

90451 Nürnberg, Isarstr. 30

Montag - Freitag
Nürnberg: 8:29 - 18:31 Uhr

Samstag 
Nürnberg: 08:59 - 16:01 Uhr

Sonntag (Keine Beratung, kein Verkauf)
12:59 - 17:01 Uhr

91083 Baiersdorf, Am Kreuzbach 6

Montag - Freitag
09:00 - 18:00 Uhr 

Bitte beachten - Mittwochs, nur Ausstellung geöffnet, keine Beratung, kein Verkauf.

Samstag 
09:00 - 14:00 Uhr

Sonntag (Keine Beratung, kein Verkauf)
13:00 - 17:00 Uhr

91126 Schwabach, Am Kiefernschlag 2

Ausstellung zur Besichtigung täglich von 09:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. (Vom 01.12.2017 bis 15.03.2018 geschlossen)

Bitte beachten Sie, Beratung und Verkauf nur bis 28.10.2017
Freitag: 14:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 16:00

Oder nach telefonischer Vereinbarung!

Haben Sie Fragen? Bitte rufen Sie uns an. Danke.

P. Schiessl

Unsere Öffnungszeiten

Erlebniswelten und Wohnideen auf 2.500 qm.

  90451 Nürnberg, Isarstr. 30

Montag - Freitag
 08:29 - 18:31 Uhr

Samstag 
 08:59 - 16:01 Uhr

Sonntag (Keine Beratung, kein Verkauf)
  12:59 - 17:01 Uhr


  91083 Baiersdorf, Am Kreuzbach 6 

Montag - Freitag
  09:00 - 18:00 Uhr 

Bitte beachten - Mittwochs, nur Ausstellung geöffnet, keine Beratung, kein Verkauf.

Samstag
  09:00 - 14:00 Uhr

Sonntag (Keine Beratung, kein Verkauf)
  13:00 - 17:00 Uhr


  91126 Schwabach, Am Kiefernschlag 2

Wieder geöffnet ab dem 29.03.2019

Freitag
  14:00-18:00 Uhr.
Samstag
  10:00-16:00 Uhr

Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Wunschtermin zum Verkaufsgespräch -
unter   0911/ 6480 426

  Schausonntag bei Ziller

Geöffnet von 12:59 bis 17:01 Uhr

(Keine Beratung, kein Verkauf)

Schöner Wohnen! Ein Sonntag voller neuer Wohnideen.