Grillgewürze, Gewürzmischungen, BBQ Gewürze fürs Grillfest

Grillgewürze leckeres Grillfleisch.

Leckere, saftige Steaks schmecken noch besser, wenn diese gut gewürzt sind. Unsere BBQ Gewürze & Gewürzmischungen sind dafür bestens geeignet. Die Gewürze beziehen wir vom "Alten Gewürzamt".

Das Alte Gewürzamt steht seit über 10 Jahren für außergewöhnliche Gewürzqualitäten, pfiffige Gewürzmischungen und Pasten sowie Essige und Öle für den Gourmet.

Ihr Grillfest wird garantiert ein voller Erfolg.

Grillgewürze für leckeres Grillfleisch

Wo bekommen Sie die Gewürze?

Die Gewürzmischungen erhalten Sie bei uns im Grill-Shop für

  • Weber Grills,
  • Napoleon Grills und
  • OutdoorChef Grills,

Als Depot Partner von Otto Gourmet halten wir ein Standardsortiment an Grillfleisch für Sie bereit.

Aus logistischen Gründen können wir dies jedoch nur "fresh frozen", also tiefgekühlt anbieten.

Sie erhalten also nicht nur die Grillgewürzmischungen, sondern auch Qualitätsfleisch vom Feinsten.

In unserem Gewürz-Regal führen wir ein kleines Repertoire an Einzelgewürzen & Gewürzmischungen. Alle Gewürze und Zubereitungen sind von höchster Qualität.

Was gibt es für Gewürze?

Eine kleine Auswahl an Gewürzen und Gewürzmischungen sowie Salzen aus unserem Angebot.

BBQ Beef
BBQ Chicken
BBQ Fish
BBQ Pork
Curry Anapurna
Jozo Gourmetsalz
Raz el Hanout
Sea of Spice
  • Chili & Paprika

Mit den getrockneten Schoten von Chili und Paprika hat man ein Schärfe-Reservoir im Haus womit man in wenigen Handgriffen einem langweiligen, oder nicht ganz so aufregenden Gericht einen attraktiven Pepp geben kann. Das kann man auch noch wunderbar steuern in dem man beim Würzen die Schote zuvor öffnet und entkernt.

Chili ist ein Gewürz das man sehr gut kombinieren kann, wobei man im Chili nicht nur seine Schärfe und seine brennende Wirkung sehen sollte, sondern zum Beispiel die brotigen Aromen eines mexikanischen Chili Ancho für den Kakao, die säuerlichen-fruchtigen Aromen eines Chili Pequin zu Krustentieren oder dass süß-fruchtige Parfüm eines Piment de Espelette zum jungen Schafskäse. Es gibt so viele Chilis, mit genauso vielen Einsatzgebieten.

Perfekt aber harmonieren die meisten Chilisorten mit Zimt, Sternanis, Vanille, Koriander, Muskat, eben allen warm-duftigen Aromen.

Chili Ancho
Chili Jalapeno
Paprika scharf
  • Churfranken Gewürze

Churfranken wird die Region entlang des Mains zwischen Spessart und Odenwald genannt. Seit einiger Zeit lassen wir von einem regionalen Bauern Gewürze anbauen. 

Inzwischen sind die ersten Ernten verfügbar.

Diese Gewürze sind umweltschonend produziert und haben kurze Transportwege. 

Bockshornklee
Bärlauch
Fränkisches Brotgewürz
  • Einzelgewürze

Verwendung der Gewürze: 
Man kann durchaus vor dem Braten würzen, pfeffern etc. Nur sollte man die Brattemperatur den Gewürzen anpassen. Wenn diese nicht zu hoch ist, verbrennt weder das Gewürz noch wird das Fleisch in den äußeren Schichten trocken.

Mit Gewürzen stets sparsam umgehen, sodass man auch langfristig Spaß und Appetit am Thema hat. 

Zu viele Gewürze überdecken den Eigengeschmack der Grundprodukte. Deswegen: Sensibel mit den Gewürzen umgehen. 

Ajowan
Amchoor
Ashanti
  • Kräuter

Gefriergetrocknete Kräuter
Sie sind aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenken - Kräuter!Kräuter sollen den Geschmack der Speisen abrunden oder den Eigengeschmack hervorheben.

Gefriergetrocknete Kräuter - Sie sind hocharomatisch und sehr ergiebig.

Durch das Verfahren haben unsere gefriergetrockneten Kräuter Ihren Preis, der sich aber auf alle Fälle lohnt!

Bärlauch
Fränkisches Brotgewürz
Estragon
  • Pfeffer & Co

Grüner Pfeffer

Das unreif geerntete Pfefferkorn wird eingelegt oder getrocknet, was die Fermentierung (eine Art Vergärung) verhindert, die aus der grünen Fruchthülle eine schwarze machen würde. Grünen Pfeffer muss man übrigens auch nicht so sparsam verwenden wie andere Pfeffer, er hat durch sein frühes Reifestadium bei der Ernte noch keine große Schärfe ausgebildet.

Schwarzer Pfeffer

Durch die Fermentierung des grünen Pfeffers, werden ähnlich wie beim Tee oder der Vanille, die Früchte schwarz. Die Aromen des grünen Pfeffers werden intensiver.

Weißer Pfeffer

Wenn der fast reife rote Pfeffer geschält wird, erhält man den beliebten weißen Pfeffer, den Samen des Pfeffers. Durch die Entfernung der Fruchtschale ( hierfür wird der rote Pfeffer in Wasser eingeweicht), gehen auch die Aromastoffe verloren, was dem weißen Pfeffer oft fast animalische Düfte verleiht. Sobald er aber gemörsert oder gemahlen wird, zeigt er seine ganze Kraft und Finesse.

Roter Pfeffer

Echter roter Pfeffer ist rostrot bis rotbraun, oft auch orangerot, niemals strahlendrot. Es handelt sich dabei um die ausgereifte Frucht. Der Trocknungsprozess ist schwierig, weil Fäulnis verhindert, die Farbe aber erhalten bleiben soll. Das macht ihn zu einer Rarität, da viele Pfefferbauern sich nicht auf das Risiko einlassen. Der rote Pfeffer hat mit die schärfste Pfefferqualität, da er am reifsten geerntet wird.

Tiefbrauner Pfeffer

Wenn vollreife, rote Pfefferbeeren mit dem ganzen Fruchtfleisch fermentiert und getrocknet werden, entsteht der Tellicherry-Pfeffer, bei dem durch die schwarze Farbe ein dunkelroter Ton durchschimmert. Durch die Fermentierung haben die vollreifen Pfefferkörner einen ausgesprochen nussigen Geschmack und eine kräftige Schärfe bekommen

Grüner Pfeffer
Langer Pfeffer
Mönchspfeffer

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Danke.

Fachberater Dieter Fritzsche

Gerne sind wir für Sie da.

Unsere Öffnungszeiten

Besuchen Sie unsere Ausstellung.
Inspirationen zum Wohnen auf  2.500 qm Ausstellungsfläche.

Montag bis Freitag
08:29 bis 18:31 Uhr
Samstag
08:59 bis 16:01 Uhr
Warenausgabe
08:59 bis 15:59 Uhr

Schausonntag bei Ziller

Geöffnet von 12:59 bis 17:01 Uhr

(Keine Beratung, kein Verkauf)

Schöner Wohnen! Ein Sonntag voller neuer Wohnideen.